Dunhill Pfeifen

Dunhill History

Alfred Dunhill (1872–1959) stieg 1887 als Lehrling in den väterlichen Sattlerei-Betrieb in London ein, übernahm diesen 1893 und entwickelte ab 1904 daraus zunächst eine Autozubehörfirma, Dunhill Motorities, unter dem Motto: „Everything for the car but the motor“ (etwa: „Alles fürs Auto außer dem Motor“). 1907 gab er den Autozubehörhandel auf und eröffnete in der Londoner Duke Street unweit der Oxford Street ein Tabakgeschäft. Das Sortiment umfasste exklusive Tabakmischungen im gehobenen Preissegment. 1910 wurde Dunhill zu einem Hersteller von Tabakspfeifen. Bereits 1924 wurde ein Dunhill-Geschäft in Paris eingeweiht. 1927 lancierte Dunhill das erste Feuerzeug, dunhill Unique, das einhändig bedient werden konnte. Im selben Jahr eröffnete eine Dunhill-Dependance in New York.

1929 zog sich Alfred Dunhill zurück und übergab die Geschäfte an seinen Sohn, Alfred Henry Dunhill (1898–1971), welcher bereits seit 1912 im Unternehmen arbeitete. Im Jahre 1934 brachte das Unternehmen eine Herrenpflege-Serie, Dunhill’s Fragrances for Men, mit Rasier- und Duftwässern auf den Markt. Ab 1963 wurde das Tabaksortiment um die hauseigene Zigarettenmarke Dunhill ergänzt. 1954 erschien Alfred Henry Dunhills Buch The Gentle Art of Smoking, noch heute ein Standardwerk zum Tabakkonsum (deutsch: Die edle Kunst des Rauchens, München 1971). In den 1960er Jahren erfolgte die Ausweitung auf den asiatischen Markt mit eigenen Geschäften in Hongkong und Tokio. Das Tabakgeschäft des Unternehmens (Zigaretten, Zigarren, Pfeifentabak) wurde 1967 verkauft und gehört heute, mit Ausnahme der im Konzern verbliebenen Pfeifen-Herstellung, zu British American Tobacco. Qelle: de.wikipedia.org/wiki/Alfred_Dunhill

Dunhill History Alfred Dunhill (1872–1959) stieg 1887 als Lehrling in den väterlichen Sattlerei-Betrieb in London ein, übernahm diesen 1893 und entwickelte ab 1904 daraus zunächst eine... mehr erfahren »
Fenster schließen
Dunhill Pfeifen

Dunhill History

Alfred Dunhill (1872–1959) stieg 1887 als Lehrling in den väterlichen Sattlerei-Betrieb in London ein, übernahm diesen 1893 und entwickelte ab 1904 daraus zunächst eine Autozubehörfirma, Dunhill Motorities, unter dem Motto: „Everything for the car but the motor“ (etwa: „Alles fürs Auto außer dem Motor“). 1907 gab er den Autozubehörhandel auf und eröffnete in der Londoner Duke Street unweit der Oxford Street ein Tabakgeschäft. Das Sortiment umfasste exklusive Tabakmischungen im gehobenen Preissegment. 1910 wurde Dunhill zu einem Hersteller von Tabakspfeifen. Bereits 1924 wurde ein Dunhill-Geschäft in Paris eingeweiht. 1927 lancierte Dunhill das erste Feuerzeug, dunhill Unique, das einhändig bedient werden konnte. Im selben Jahr eröffnete eine Dunhill-Dependance in New York.

1929 zog sich Alfred Dunhill zurück und übergab die Geschäfte an seinen Sohn, Alfred Henry Dunhill (1898–1971), welcher bereits seit 1912 im Unternehmen arbeitete. Im Jahre 1934 brachte das Unternehmen eine Herrenpflege-Serie, Dunhill’s Fragrances for Men, mit Rasier- und Duftwässern auf den Markt. Ab 1963 wurde das Tabaksortiment um die hauseigene Zigarettenmarke Dunhill ergänzt. 1954 erschien Alfred Henry Dunhills Buch The Gentle Art of Smoking, noch heute ein Standardwerk zum Tabakkonsum (deutsch: Die edle Kunst des Rauchens, München 1971). In den 1960er Jahren erfolgte die Ausweitung auf den asiatischen Markt mit eigenen Geschäften in Hongkong und Tokio. Das Tabakgeschäft des Unternehmens (Zigaretten, Zigarren, Pfeifentabak) wurde 1967 verkauft und gehört heute, mit Ausnahme der im Konzern verbliebenen Pfeifen-Herstellung, zu British American Tobacco. Qelle: de.wikipedia.org/wiki/Alfred_Dunhill

Filter schließen
 
  •  
von bis
1 von 6
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Dunhill Christmas Pipe 2013 / Weihnachtspfeife 2013
Dunhill Christmas Pipe 2013 / Weihnachtspfeife...
Dunhill Christmas Pipe 2013 / Weihnachtspfeife 2013 Diese Weihnachts-Pfeifenserie wird zwischen den Jahren 2011 bis 2022 produziert und hat das Thema "Der Nussknacker und der Mäusekönig". Jedes Jahr wird eine der Figuren aus dieser...
1.495,00 € *
Dunhill Deckelpfeife Bent Rhodesian Shell Briar
Dunhill Deckelpfeife Bent Rhodesian Shell Briar
Dunhill Deckelpfeife Bent Rhodesian Shell Briar Dunhill Pfeife Modell Nr. 3108 (ohne Filter) schwarz sandgeblasen, mit Silberdeckel für Sport, offenes Auto, Boot usw. , durchgehendes Mundstück schwarz. Exklusiv für Diehl München...
600,00 € *
Dunhill Editionspfeife Namiki Quail
Dunhill Editionspfeife Namiki Quail
Dunhill Editionspfeife Namiki Quail 4104 Eine Pfeife ganz besonderer Art, ein Kunsthandwerk aus Japan. Nur ganz wenige Stücke werden jährlich von japanischen Künstlern für Dunhill gefertigt. Feinste Lack-, Gold- und Mosaikarbeit werden...
3.895,00 € *
Dunhill Pfeife Amber Root Bent Rhodesian Gr.4  4108
Dunhill Pfeife Amber Root Bent Rhodesian Gr.4...
Dunhill Pfeife Amber Root Bent Rhodesian Gr.4 4108 Kantiger Holm Schwarzes Kautschuk Mundstück Form: Bent Rhodesian Oberfläche: glatt, poliert Farbton: braun Mundstück: Kautschuk Kopfhöhe: 42 mm Durchmesser innen: 19 mm Durchmesser...
662,00 € *
Dunhill Pfeife Amber Root Bent Rhodesian mit Silberdeckel Gr.3 3
Dunhill Pfeife Amber Root Bent Rhodesian mit...
Dunhill Pfeife Amber Root Bent Rhodesian mit Silberdeckel Gr.3 3108 Sehr sportliches Pfeifen-Modell mit Windschutzdeckel. Der Deckel ist aus 925er Sterling Silber gefertigt. Form: Bent Rhodesian Oberfläche: glatt, poliert Farbton:...
795,00 € *
Dunhill Pfeife Amber Root Bent Silvercup Gr.4 4202
Dunhill Pfeife Amber Root Bent Silvercup Gr.4 4202
Dunhill Pfeife Amber Root Bent Silvercup Gr.4 4202 Modell Bent mit Sattelmundstück und Silberrand Schwarzes Kautschuk Mundstück Cup = Silberrand aus 925er Sterling Silber - 3 mm hoch und 6 mm breit am Pfeifenkopf Form: Bent Oberfläche:...
925,00 € *
Dunhill Pfeife Amber Root Cavalier Gr.4  4103
Dunhill Pfeife Amber Root Cavalier Gr.4 4103
Dunhill Pfeife Amber Root Cavalier Gr.4 4103 Stark gebogene Pfeife, spezielles Dunhill Design (4 Teile) Schwarzes Kautschuk Mundstück Form: Cavalier Oberfläche: glatt, poliert Farbton: braun Mundstück: Kautschuk Kopfhöhe: 47 mm...
662,00 € *
Dunhill Pfeife Amber Root Gr.3 Bamboo 3103
Dunhill Pfeife Amber Root Gr.3 Bamboo 3103
Dunhill Pfeife Amber Root Gr.3 Bamboo 3103 Außergewöhnlich elegantes Modell. Kleine Billard mit Bambus Ansatz. Form: Billard Bamboo Oberfläche: glatt, poliert Farbton: rotbraun Mundstück: Kautschuk Kopfhöhe: 43 mm Durchmesser innen: 18...
660,00 € *
Dunhill Pfeife Amber Root Gr.3 Rhodesian 3117
Dunhill Pfeife Amber Root Gr.3 Rhodesian 3117
Dunhill Pfeife Amber Root Gr.3 Rhodesian 3117 Modell Bulldog: kleine Ausführung, sehr klassisch Kantiger Holm Schwarzes Kautschuk Mundstück „Alfred Dunhill’s The White Spot“ Form: Rhodesian Oberfläche: glatt, poliert Farbton: braun...
542,00 € *
Dunhill Pfeife Amber Root Stand Up Poker Gr.2  2122
Dunhill Pfeife Amber Root Stand Up Poker Gr.2...
Dunhill Pfeife Amber Root Stand Up Poker Gr.2 2122 Kleines Modell mit flachem Boden und zylindrischem Pfeifenkopf Schwarzes Kautschuk Mundstück Form: Stand Up Poker Oberfläche: glatt, poliert Farbton: braun Mundstück: Kautschuk Kopfhöhe:...
492,00 € *
Dunhill Pfeife Amber Root Stubby Pot Gr.4  F
Dunhill Pfeife Amber Root Stubby Pot Gr.4 F
Dunhill Pfeife Amber Root Stubby Pot Gr.4 Nr. 4106 F Die neue Whitespot Serie „Stubby“ (übersetzt kurz und dick) verfügt über die klassischen Modelle Billiard, Dublin, Prince, Apple, Bulldog und Pot. Die Pfeifen sind als Größe 4...
662,00 € *
Dunhill Pfeife Bent Shell Briar Gr. 5, 10 mm Silberband
Dunhill Pfeife Bent Shell Briar Gr. 5, 10 mm...
Dunhill Pfeife Bent Shell Briar Gr. 5 mit Normalbohrung und einem 925er Sterling Silberband Pfeife der Gruppe 5 sandgeblasen schwarz 10mm 925er Sterling Silberband mit der Gravur des White Spot Logos Katalognummer: Form: Bent Oberfläche:...
475,00 € * 593,00 € *
1 von 6
Zuletzt angesehen