Dunhill Pfeifen

Dunhill History

Alfred Dunhill (1872–1959) stieg 1887 als Lehrling in den väterlichen Sattlerei-Betrieb in London ein, übernahm diesen 1893 und entwickelte ab 1904 daraus zunächst eine Autozubehörfirma, Dunhill Motorities, unter dem Motto: „Everything for the car but the motor“ (etwa: „Alles fürs Auto außer dem Motor“). 1907 gab er den Autozubehörhandel auf und eröffnete in der Londoner Duke Street unweit der Oxford Street ein Tabakgeschäft. Das Sortiment umfasste exklusive Tabakmischungen im gehobenen Preissegment. 1910 wurde Dunhill zu einem Hersteller von Tabakspfeifen. Bereits 1924 wurde ein Dunhill-Geschäft in Paris eingeweiht. 1927 lancierte Dunhill das erste Feuerzeug, dunhill Unique, das einhändig bedient werden konnte. Im selben Jahr eröffnete eine Dunhill-Dependance in New York.

1929 zog sich Alfred Dunhill zurück und übergab die Geschäfte an seinen Sohn, Alfred Henry Dunhill (1898–1971), welcher bereits seit 1912 im Unternehmen arbeitete. Im Jahre 1934 brachte das Unternehmen eine Herrenpflege-Serie, Dunhill’s Fragrances for Men, mit Rasier- und Duftwässern auf den Markt. Ab 1963 wurde das Tabaksortiment um die hauseigene Zigarettenmarke Dunhill ergänzt. 1954 erschien Alfred Henry Dunhills Buch The Gentle Art of Smoking, noch heute ein Standardwerk zum Tabakkonsum (deutsch: Die edle Kunst des Rauchens, München 1971). In den 1960er Jahren erfolgte die Ausweitung auf den asiatischen Markt mit eigenen Geschäften in Hongkong und Tokio. Das Tabakgeschäft des Unternehmens (Zigaretten, Zigarren, Pfeifentabak) wurde 1967 verkauft und gehört heute, mit Ausnahme der im Konzern verbliebenen Pfeifen-Herstellung, zu British American Tobacco. Qelle: de.wikipedia.org/wiki/Alfred_Dunhill

Dunhill History Alfred Dunhill (1872–1959) stieg 1887 als Lehrling in den väterlichen Sattlerei-Betrieb in London ein, übernahm diesen 1893 und entwickelte ab 1904 daraus zunächst eine... mehr erfahren »
Fenster schließen
Dunhill Pfeifen

Dunhill History

Alfred Dunhill (1872–1959) stieg 1887 als Lehrling in den väterlichen Sattlerei-Betrieb in London ein, übernahm diesen 1893 und entwickelte ab 1904 daraus zunächst eine Autozubehörfirma, Dunhill Motorities, unter dem Motto: „Everything for the car but the motor“ (etwa: „Alles fürs Auto außer dem Motor“). 1907 gab er den Autozubehörhandel auf und eröffnete in der Londoner Duke Street unweit der Oxford Street ein Tabakgeschäft. Das Sortiment umfasste exklusive Tabakmischungen im gehobenen Preissegment. 1910 wurde Dunhill zu einem Hersteller von Tabakspfeifen. Bereits 1924 wurde ein Dunhill-Geschäft in Paris eingeweiht. 1927 lancierte Dunhill das erste Feuerzeug, dunhill Unique, das einhändig bedient werden konnte. Im selben Jahr eröffnete eine Dunhill-Dependance in New York.

1929 zog sich Alfred Dunhill zurück und übergab die Geschäfte an seinen Sohn, Alfred Henry Dunhill (1898–1971), welcher bereits seit 1912 im Unternehmen arbeitete. Im Jahre 1934 brachte das Unternehmen eine Herrenpflege-Serie, Dunhill’s Fragrances for Men, mit Rasier- und Duftwässern auf den Markt. Ab 1963 wurde das Tabaksortiment um die hauseigene Zigarettenmarke Dunhill ergänzt. 1954 erschien Alfred Henry Dunhills Buch The Gentle Art of Smoking, noch heute ein Standardwerk zum Tabakkonsum (deutsch: Die edle Kunst des Rauchens, München 1971). In den 1960er Jahren erfolgte die Ausweitung auf den asiatischen Markt mit eigenen Geschäften in Hongkong und Tokio. Das Tabakgeschäft des Unternehmens (Zigaretten, Zigarren, Pfeifentabak) wurde 1967 verkauft und gehört heute, mit Ausnahme der im Konzern verbliebenen Pfeifen-Herstellung, zu British American Tobacco. Qelle: de.wikipedia.org/wiki/Alfred_Dunhill

Filter schließen
 
  •  
  •  
von bis
1 von 7
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Dunhill Christmas Pipe 2013 / Weihnachtspfeife 2013
Dunhill Christmas Pipe 2013 / Weihnachtspfeife...
Dunhill Christmas Pipe 2013 / Weihnachtspfeife 2013 Diese Weihnachts-Pfeifenserie wird zwischen den Jahren 2011 bis 2022 produziert und hat das Thema "Der Nussknacker und der Mäusekönig". Jedes Jahr wird eine der Figuren aus dieser...
1.495,00 € *
Dunhill Deckelpfeife Bent Rhodesian Shell Briar
Dunhill Deckelpfeife Bent Rhodesian Shell Briar
Dunhill Deckelpfeife Bent Rhodesian Shell Briar Dunhill Pfeife Modell Nr. 3108 (ohne Filter) schwarz sandgeblasen, mit Silberdeckel für Sport, offenes Auto, Boot usw. , durchgehendes Mundstück schwarz. Exklusiv für Diehl München...
600,00 € *
Dunhill Editionspfeife Namiki Quail
Dunhill Editionspfeife Namiki Quail
Dunhill Editionspfeife Namiki Quail 4104 Eine Pfeife ganz besonderer Art, ein Kunsthandwerk aus Japan. Nur ganz wenige Stücke werden jährlich von japanischen Künstlern für Dunhill gefertigt. Feinste Lack-, Gold- und Mosaikarbeit werden...
3.895,00 € *
Dunhill Editionspfeife The Coronation of Queen Victoria in 1838
Dunhill Editionspfeife The Coronation of Queen...
Dunhill Editionspfeife The Coronation of Queen Victoria in 1838 Bruyere Gr.4 - No. 24 von weltweit 55 Stück! Victoria, Königin des vereinigten Königreiches Groß Britaniens und Irland (1837-19019) und Kaiserin von Indien (1876-1901), war...
2.095,00 € *
Dunhill Editionspfeife The Coronation of Queen Victoria in 1838
Dunhill Editionspfeife The Coronation of Queen...
Dunhill Editionspfeife The Coronation of Queen Victoria in 1838 Shell Briar Gr.4 - No. 24 von weltweit 55 Stück! Victoria, Königin des vereinigten Königreiches Groß Britaniens und Irland (1837-19019) und Kaiserin von Indien (1876-1901),...
1.895,00 € *
Dunhill Christmas Pipe "The Nutcracker and the Mouse King" Maria
Dunhill Christmas Pipe "The Nutcracker and the...
Dunhill Christmas Pipe "The Nutcracker and the Mouse King" Maria Sammlerstück: Shell Briar No. 244 von weltweit 300 Eine Square Panel Gr:4 (4124) in Shell Briar Ausführung mit einem aufwendig gravierten 9mm Sterling Silberband. Es ist...
1.196,00 € * 1.495,00 € *
Dunhill Christmas Pipe "The Nutcracker and the Mouse King" The Grandfather´s Clock
Dunhill Christmas Pipe "The Nutcracker and the...
Dunhill Christmas Pipe "The Nutcracker and the Mouse King" The Grandfather´s Clock 2015 Sammlerstück: County No. 65 von weltweit 300 Eine Apple Gr.:4 (4101) in County Ausführung mit einem aufwendig gravierten 21mm Sterling Silberband. Es...
1.595,00 € *
Dunhill Christmas Pipe "The Nutcracker and the Mouse King" The Shepherds´ Dance
Dunhill Christmas Pipe "The Nutcracker and the...
Dunhill Christmas Pipe "The Nutcracker and the Mouse King" The Shephers´ Dance Sammlerstück: Shell Briar No. 63 von weltweit 300 / 2017 Eine Bent Gr.:4 in Shell Briar Ausführung mit einem aufwendig gravierten 10mm Sterling Silberband. Es...
1.850,00 € *
Dunhill Christmas Pipe "The Nutcracker and the Mouse King" The Battle of Nutcracker and Mouse King
Dunhill Christmas Pipe "The Nutcracker and the...
Dunhill Christmas Pipe "The Nutcracker and the Mouse King" Thr Battle of Nutcracker and Mouse King Sammlerstück: Shell Briar No. 26 von weltweit 300 / 2019 Eine Dublin Silver Spigot Gr.:3 (3105) in Shell Briar Ausführung als Silver...
1.895,00 € *
Dunhill The Terracotta Army
Dunhill The Terracotta Army
Dunhill The Terracotta Army Sammlerstück: Chestnut mit Cumberland Mundstück No. 41 von weltweit 60 Eine der größten Enthüllungen aller Zeiten, die Terrakotta Armee, ist eine Sammlung lebensgroßer Terrakotta-Skulpturen, die in einem...
2.095,00 € *
Dunhill The Terracotta Army
Dunhill The Terracotta Army
Dunhill The Terracotta Army Sammlerstück: County mit Cumberland Mundstück No. 40 von weltweit 60 Eine der größten Enthüllungen aller Zeiten, die Terrakotta Armee, ist eine Sammlung lebensgroßer Terrakotta-Skulpturen, die in einem...
1.950,00 € *
Dunhill The Terracotta Army
Dunhill The Terracotta Army
Dunhill The Terracotta Army Sammlerstück: Cumberland No. 41 von weltweit 60 Eine der größten Enthüllungen aller Zeiten, die Terrakotta Armee, ist eine Sammlung lebensgroßer Terrakotta-Skulpturen, die in einem Grabhügel um 210 vor...
1.950,00 € *
1 von 7
Zuletzt angesehen